JHV 14.1.18 in Brüggen-Bracht

Die diesjährige JHV des Radsportbezirkes Mönchengladbach e.V. fand auf Einladung des Vereins Panne Bracht in der Ratsstube Bürgerhaus Bracht statt. Hans Vyver begrüßte die Vertreter der anwesenden Vereine und wünschte ein gutes Gelingen für die folgende JHV.

Es gab folgende Ergebnisse bei den bei den anstehenden Neuwahlen im Vorstand:

1. Vorsitzender Günter Dauven, RV Schwalbe 1892 MG e.V.

2. Vorsitzender Wilfried Schmitz, SC Union Nettetal

3. RTF Fachwart Günter Dauven, RV Schwalbe 1892 MG e.V.

4. Geschäftsführer Herbert Pelzer, Moewe Wickrath

5. Jugendfachwartin Simone Schmitz, SC Union Nettetal

6. Fachwart Rennsport; diese Position konnte noch nicht besetzt werden

 

Geehrt wurden:

1. Stefan Lingen (Adler Neuwerk) und Andrea Mareite (RV Erkelenz -
Hoven) für die vorbildliche Jugendarbeit in Ihren Vereinen vom Bezirk

2. Herbert Pelzer für 30 Jahre Kassenwart ununterbrochen seit 1988 vom Bezirk

3. Wilfried Schmitz mit der silbernen Ehrennadel des Radsportverbandes NRW durch den Vizepräsident "Nichtolympische Sportarten" Dr. Sven Döring und  Wilfried erhielt ein Präsent des Bezirkes

Ebenfalls wurden die Bundessieger im Radwandern vom Vorwärts Bonnenbroich und Falke Giesenkirchen geehrt.